Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Biathlon Made in Austria:

Hochfilzner Biathlon–Festspiele

Zum WC–Auftakt in Östersund war man noch bester (Loipenjäger–)Stimmung. Doch das Zittern um den Bewerb in Hochfilzen schlug erst 4 Tage später in Freudenstimmung um: „Der Bewerb ist gesichert“, konnte man trotz sommerlichen Wintertemperaturen verkünden. Dies war die 1. Sensation von Hochfilzen. Möglich gemacht durch eine 200 LKW– Ladung Schnee vom Großglockner (4.000 m3) + dem Hochfilzener Schneedepot (3.000 m3).

Gesamter Bericht

Internationaler Donaupokal 2014 in Purkersdorf


Am Samstag, den 13. Dezember fand das nunmehr 12. Donaupokalturnier, ausgerichtet vom HSV Zwölfaxing in der dazu besonders ausgestatteten Sporthalle des Gymnasiums in Purkersdof vor begeistertem Publikum statt. Diese Turnierserie zählt neben WM und EM zu der größten dieser Art.

Gesamter Bericht

HSV Zillenfahren Klosterneuburg

Besinnlicher Advent zum Jahresabschluss

„Ohne Punsch geht ́s auch“, denn das schon traditionelle Punschtrinken am Clubgelände, bei Lagerfeuer und Einstimmung in die Adventzeit 2014, musste dem Regen Tribut zahlen. Dafür ging ́s bei der Adventfeier – erstmals im GH Donaustub ́n, bei Chef Hannes – trocken und gemütlicher zu.

Gesamter Bericht

Gala Nacht des Sports 2014

Jubel – Enttäuschung – Empörung

Das Wiener Austria–Center war am 30. 10. 2014 zum 2. Mal nach 2013 (2007 – 2012 war es das Eventhotel Pyramide in Vösendorf) des Highlights des österreichischen Sports mit der Kür zum „SportlerIn des Jahres 2014“. 

Gesamter Bericht

Scheckübergabe

Am 28. Oktober 2014, überreichte der Direktor der Generali Group Dr. Peter THIRRING an den Präsidenten des ÖHSV GenMjr Mag. Andreas PERNSTEINER einen Scheck in Höhe von € 15.000,- der Erlös dient ausschließlich der Jugendarbeit innerhalb des ÖHSV.

Für 2015 sind wieder sportliche Wettkämpfe vereinbart - geplant sind eine Revanche des Tennisvergleichskampfes, sowie Teilnahme an den jeweiligen Tennisveranstaltungen der Generali und des ÖHSV.

Drei Brüder eine Leidenschaft

Nicht nur familäre Banden halten Rudi, Herbert und Willy Sailer zusammen. Das Brüder-Trio schrieb zuletzt Sportschützen Geschichte.
        Foto: TT / Rottensteiner Andreas

Zum ersten mal in Österreichs Sportgeschichte gelang es den drei Brüdern vom selben Verein (HSV-Absam), den Bewerb (Östererreichischer Staatsmeister Mannschaft - Schnellfeuerpistole) zu gewinnen!

Homepage HSV Absam

Heute 79

Gestern 68

Insgesamt 85490

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Bundesfachwarte