Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Goldregen bei der Fallschirm-Schi Weltmeisterschaft

Österreichische Heeressportler dominieren die 6 Wertungen mit  4x Gold und 2x Silber

Magdalena Schwertl vom HSV Red Bull Salzburg hat mit Gold in der Damen-Mannschaft (gemeinsam mit Marina Kücher) und Gold in der Damen Einzelwertung gleich zwei Goldmedaillen gewonnen und sie hat mit 15 Punkten einen neuen Weltrekord der Damen aufgestellt.

Gesamter Bericht

Das längste Schilanglaufrennen der Welt

 

Vzlt Richard SCHUH (HSV Pinkafeld): Bereits zum 34. Mal wurde Mitte März in Finnland der Schilanglaufbewerb über 440 km von der östlichen Grenze in Russland in Läthö unterhalb des Polarkreises bis zur westlichen Grenze zu Schweden nach Tornio an der Ostsee in der klassischen Technik durchgeführt.

Gesamter Bericht

Erfolgreiche Schi-OL Saison

Für die HSV äußerst erfolgreich verlief die Schi-OL Saison 2016/2017. Roland Fesselhofer vom HSV OL Wiener Neustadt sicherte sich alle drei Staatsmeistertitel und gewann den Austria Cup mit dem Punktemaximum.

Gesamter Bericht

Österreichische Heeressportler dominieren Paraski Weltcup Serie

Mehrfachtriumph in der Weltcup Gesamtwertung 2017

Kpl Sebastian GRASER vom HSV Red Bull Salzburg hat am 19. Februar beim Finale der Fallschirm Schi Weltcup Serie mit einem Sieg in der Einzelwertung den Erfolg in der Gesamtwertung vom Vorjahr wiederholt.

Gesamter Bericht

HSV Paraski Athleten in Top Form

Alle Titel im 2. Weltcupbewerb für Österreich, Weltcup Gesamtführung verteidigt

Auch der zweite Weltcupbewerb der Paraski Serie von 3.-5. Februar 2017 in Unterammergau/ Deutschland wurde von den Springerinnen und Springern der HSV Vereine Red Bull Salzburg und HFSC Freistadt dominiert.

Gesamter Bericht

1. Paraski Weltcup Bewerb im Mühl4tel

ÖHSV Verbandsmeisterschaft und Staatsmeisterschaft

Der Weltcup Auftakt der Paraski Saison fand heuer erstmals im Mühlviertel statt, in Bad Leonfelden mit dem Schirennen am Sternstein. Veranstalter war der HFSC Freistadt der dem   HSV Organisationspersonal und mit tatkräftiger Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr Laimbach einen ausgezeichneten Wettbewerb ausgerichtet hat.

Gesamter Bericht

Heute 144

Gestern 167

Insgesamt 184018

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x