Abrechnungsrichtlinien

Förderungsgelder, welche von BMLVS zur Verfügung gestellt werden

(Subventionen für HSLV, Sondersubventionen BFW oder Jugendförderungen)

müssen im vollen Umfang gem. den Förderungsrichtlinien ÖHSV nachgewiesen werden!

Prüfung der Belege:

Vorprüfung erfogt durch den Finanzdirektor ÖHSV.

Nach durchgeführter Vorprüfung werden die Belege der Budgetabteilung BMLVS zur Prüfung vorgelegt.

Nach erfolgter Prüfung werden die Belegen an Subventionsabrechner zurückgesandt.

Subventionsgelder müssen rückerstattet werden wenn,

sie nicht mit Belegen nachgewiesen werden können.

die Belege nicht den Abrechnungsrichtlinien entsprechen.

Vom Antrag bis zur Abrechnung von Fördermitteln:

Vorgaben ÖHSV Wiederverlautbarung